.

Toplogo420mitte
Toplogo420R
  • WhatsApp Image 2019-07-04 at 19.49.06 1
  • EM Tag3 03
  • 2019-07-01 TrainingWM 3
  • Tag3 Final 03
  • Tag3 Quali 01

Die erste Regatta für die heimischen 420er nach dem "Corona-lockdown" war die Kroatische Meisterschaft vom 24. bis 26. Juli in Zadar. Anscheinend hat sich die Vorbereitung ausgezahlt, denn es haben gleich fünf der sechs gestarteten Boote in die Top Ten geschafft.

Rosa Donner/Sebastian Slivon dominierten diese Regatta und holten sich mit vier Wettfahrtsiegen überlegen den Gesamtsieg. Johanna Schmidt/Hannah Schranzhofer belegten, nur einen Punkt hinter den Zweiten, den ausgezeichneten Dritten Platz. 

Weiters in den Top Ten: Stefania Wech/Moritz Mitterlehner auf fünf, Benjamin Kogard/Balbina Kloiber auf acht. Lukas Kammerer, der auf seinen erkrankten Vorschoter Florian Krömer verzichten musste, segelte kurzerhand mit dem Kroaten Nikola Smajic und belegte den neunten Platz. Die Rookies Linus Girlinger/Leo Uebelhör konnten mit den 16. Platz eine erste Talentprobe ablegen.

Link: Ergebnisse

Sponsoren

 

Video: 420 sailing